GPIO Pins unter Ubuntu 20.04

Tipp:

Wenn man unter Ubuntu 20.04 den Fehler: “No access to /dev/mem” beim Schreiben auf die GPIO Pins bekommt, liegt das daran, dass /dev/gpiomem root gehört und keine Lese-Schreibrechte auf die GPIOs möglich sind.

Beheben kann man das unter der Version 20.04 noch mit der Installation von:

sudo apt install rpi.gpio-common

Den Nutzer, der die Python Scripts ausführt zur Gruppe dialout hinzufügen und den Raspi neustarten.

Ab Ubuntu 21 wird diese Hintertür im Übrigen komplett verschlossen:

https://ubuntu.com/tutorials/gpio-on-raspberry-pi#1-overview

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung
EnglishFrançaisDeutschEspañol